MUSIK

 
 

FR. 26. JUNI 2015

Christina Jaccard “The Soul- & Blues Lady”

Christina 42
Christina Jaccard, voc./ p.

Die Zürcher Sängerin Christina Jaccard schafft mit viel Vitalität, grosser Ausdruckskraft und Nähe zum Publikum eine Atmosphäre, die die Gemüter bewegt. Ihre tiefe Verbundenheit und grosse Leidenschaft zur schwarzamerikanischen Musik prägen ihren heutigen musikalischen Stil und Ausdruck. Die Einflüsse des Jazz, Gospel, Soul und Blues spiegeln sich in ihrem souligen Temperament, das ihr in der Schweiz und in Deutschland den Titel der “Lady mit dem schwarzen Sound” eingebracht hat.

SA. 27. JUNI 2015

Donadio Family Band

“Musica Italiana & Musica Latina”

Donadios2
Dalia, voc. Madlen, fl./ voc./ g. Moreno, g. Toni Donadio, g.

Seit Jahren spielen und singen die vier Mitglieder der Familie Donadio zusammen. Aus den unterschiedlichen Interessen und Vorlieben der vier MusikerInnen hat sich ein abwechslungsreiches Repertoire entwickelt. Songs aus dem Great American Songbook, brasilianische Bossa Novas, italienische Volkslieder und Eigenkompositionen bringen sie in einem abwechslungs-reichen Programm unter einen Hut. Mit Virtuosität und viel  Spielfreude nehmen sie ihr Publikum auf eine begeisternde Weise ein.

MI. 01. JULI 2015

SOMMERPAUSE BIS MI. 12. AUGUST 2015

FR. 14. AUGUST 2015

TONIC STRINGS “Saisoneröffnung”

Tonic Strings
Toni Donadio, g. Nic Niedermann, g.

Live-Musik pur! Spektakulär vorgetragen, voller Spielwitz und Fantasie. Ihre Musik lebt sowohl von der gegenseitigen Harmonie wie auch von der solistischen Freiheit. Auf der Bühne werden nicht nur Klänge erzeugt, sondern Geschichten erzählt und Emotionen transportiert. Die Kompositionen voll mediterraner Lebensfreude, Sinnlichkeit und Wärme machen jedes Konzert zu einem mitreissenden und einmaligen Erlebnis.

SA. 15. AUGUST 2015

SPECIAL CONCERT:

Boogie Woogie and Rock’n'Roll”

Eric Lee l
Eric Lee, p./ voc.  Pädu Ziswiler, dr.

Eric Lee hat vor über 25 Jahren seine musikalischen Wurzeln im Rock`n´Roll verankert. Seit zwei Jahrzehnten ist er, mit verschiedensten Band- Formationen, immer wieder auf Konzert- und Galabühnen anzutreffen. Lee´s unverkennbare Art mit seinen Bandmitgliedern zu improvisieren, macht seine Performance zu einem momentanen Erlebnis. Die Vielfalt an instrumentaler Harmonie sowie die Virtuosität wie Eric Lee seinen Gesang mit erstaunlichen Akkordfolgen zu untermalen weiss, zeichnet seine Band aus. Wenn man ihn beim Boogie erwartet, hält er sich mit Funk auf. Ertappt beim Funk, hat er sich bereits in Richtung Hip Hop verabschiedet.

MI. 19. AUGUST 2015

Lagoa Azul “Musica Popular Brasileira”

lagoa azul 3
Andrea Gosteli, voc. Mathias Goetz, g.
Jojo Kunz, b. Hannes Hänggli, perc.

Sängerin Andrea hat mehrere Jahre in Brasilien gelebt, woher sie Sprache und wunderbares Liedgut nach Hause brachte. Ihre Mitmusiker sind allesamt auch Lateinamerika-Aficionados und bilden zusammen das Lagoa Azul Quartett, benannt nach ihrem allerersten Konzert beim Kunstevent “Blausee”. Das brasilianische Repertoire wird ergänzt durch ein paar schöne Perlen aus der Popmusik. Mit akustischen Instrumenten gespielt, erwärmt diese Musik die Seele.

DO. 20. AUGUST 2015

Vincent Cross (USA) & Good Company

“American Folksongs”

Vincent Cross2
Vincent Cross, voc./ g. Tom Bodenmann, banjo
Liz Schneeberger, fiddle

Vincent Cross ist ein Folksänger aus den USA. Seine von Kritikern hochgelobten Alben reichen von traditioneller Mountain Music bis zu urbanem Americana. Vincent ist ein wahrer internationaler Troubadour: Wurde er doch in Dublin geboren, wuchs in Australien auf und lebt nun in New York City, wo er oft solo, begleitet von seiner treuen alten Martin Gitarre, auftritt. Er hat intensiv in den USA, Europa und Australien getourt und ist mit diversen bekannten Künstlern wie Oscar Gewinner Glen Hansard, Folk Legende Odetta oder Bluesmeister Roy Book Binder gemeinsam auf der Bühne gestanden. Begleitet wird Vincent an diesem Abend vom renommierten Schweizer Bluegrass Banjospieler Tom Bodenmann und der routinierten Folkfiddlerin Liz Schneeberger.

SA. 22. AUGUST 2015

Pezzo-Acoustic

plays CCR, Clapton, Beatles, Stones & more

pezzo-acoustic-1
Peter “Pezzo” Tantchev, voc./ g.Pezzo singt und spielt Songs von Eric Clapton, Lenny Kravitz, den Beatles,  Bryan Adams und von vielen andern Grössen der Rockmusik.  Mit seinem riesigen Repertoire an Rock- und Popsongs und seiner herzlichen Art unterhält er sein Publikum gekonnt und sorgt für beste Stimmung.
MI. 26. AUGUST 2015

YVES THEILER Trio

Yves Theiler Trio
Yves Theiler, p./ comp. Luca Sisera, b. Lukas Mantel, dr.

Das prominente Schweizer Trio ist auf dem Weg zur zweiten Studioaufnahme und auf der diesjährigen Sommertournee auch in Baden zu Gast. Die Kompositionen des Zürcher Jazzmusikers Yves Theiler gehen neue Wege in der Ästhetik des Trio-Jazz. Wenn das Trio in rhythmische Fahrt kommt zittert der Schlossberg, in Momenten elegischer Melodien erklingen die Gedanken von Vergänglichkeit und Hoffnung zugleich. Ihre Debut-CD “Out Of The Box” wurde zusammen mit dem Brad Mehldau Trio vom Schweizer Radio SRFII zur besten Trio-CD der Schweiz des Jahres 2012 auserwählt. Ein Konzertabend der zum Erlebnis wird!

DO. 27. AUGUST 2015

NEO “Singer/Songwriter”

NEO_1
Neo Vega, voc. Antonio Mele, p.

Neo Vega ist ein junger Sänger & Komponist aus Baden. Bereits während der Zeit an der Kantonsschule liess er seine Stimme professionell ausbilden. 2012  folgte Neos Teilnahme bei „ The Voice of Germany “, dort konnte er sich vor fünf Millionen Zuschauern in den Live Shows präsentieren und erreichte im Team Nena das Achtelfinale. Im selben Jahr war Neo  auch Finalist beim Swiss Talent Award. Nach der Matur hat Neo  2014 sein Studium an der „BIMM“ in London  aufgenommen und studiert dort Songwriting und Music Production. Im Dezember 2014 folgte Neos drittes Album „The Lake“. Die Songs sind voller Gefühl und Melancholie, die Texte tiefgründig. Musikalisch ist das Album anspruchsvoll und aufwendig produziert. Einige dieser neuen Songs werden im Prima Vista als Akustik Version zu hören sein. Begleitet wird Neo am Piano von Antonio Mele.

FR. 28. AUGUST 2015

Donadio Family Band

“Musica Italiana & Musica Latina”

Donadios_2
Dalia, voc.  Madlen, fl./ voc./ g.  Moreno, g. Toni Donadio, g.

Seit Jahren spielen und singen die vier Mitglieder der Familie Donadio zusammen. Aus den unterschiedlichen Interessen und Vorlieben der vier MusikerInnen hat sich ein abwechslungsreiches Repertoire entwickelt. Songs aus dem Great American Songbook, brasilianische Bossa Novas, italienische Volkslieder und Eigenkompositionen bringen sie in einem abwechslungs-reichen Programm unter einen Hut. Mit Virtuosität und viel  Spielfreude nehmen sie ihr Publikum auf eine begeisternde Weise ein.

SA. 29. AUGUST 2015

Bäck tu dä Ruuts “Blues & Bluesrock”

Bäck_tu_dä_Ruuts
Patrik Schneider, voc./ g. Paul Schneider, b. Olaf Ryter, dr.

Das Trio Bäck tu dä Ruuts bringt geradlinigen Blues und Bluesrock auf die Bühne – und zwar sowohl eigene Songs mit schweizerdeutschen Texten, als auch Coverversionen. Zu dritt spielen, heisst ”aus wenig viel herausholen“ – etwas, woran die Band seit über zwanzig Jahren arbeitet. Die in dieser Zeit gesammelte Erfahrung ist sicher ein Grund dafür, dass der Sound von Bäck tu dä Ruuts kräftig und überaus kompakt herüberkommt und meist nach mehr als drei Musikern klingt. Zu den wichtigsten Einflüssen zählen sicher Stevie Ray Vaughan and Double Trouble und ZZ Top, aber auch englische Bands aus den Sechzigerjahren haben ihre Spuren hinterlassen.

Der Eintritt für die Konzerte beträgt üblicherweise SFR 15.- pro Person. Der Preis für SPECIAL CONCERTS beträgt SFR 20.-/ SFR 25.- pro Person. Für Jugendliche, Lehrlinge und Studenten gibt es SFR 5.- Ermässigung.

Comments are closed.